Die Dritte im Bild: D. Jenderny, T. Peter, U. Wolf, T. Thelen, R. Büchle, U. Schlee, J. Leveikina, J. Döhmann
Verbandsklasse, Gr. 1 - 3. Mannschaft
Rang-Nr. Name DWZ
17 WFM Leveikina, Jevgenija 2035
18 Wolf, Ulrich 2029
19 Thelen, Thomas 1979
20 Peter,Thomas 2079
21 Pustelny-Conrad, Dieter 1912
22 Thon, Manfred 1838
23 Döhmann, Jörg 1717
24 Schlee, Ulrich 1704
3001 Büchle,Regina 1681
3002 Fink, Bernd 1633
3003 Nigl,Andreas 2004
3004 Wirths, Clara 1895
Mf.: Ulrich Wolf

 

Verbandsklasse,Gr. 1 · · · Spielplan 3. Mannschaft Saison 2018/2019 · · ·
Runde/Ort Gegner Datum Ergebnis
01. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) KS Haltern 23.09. 7,0:1,0
02. Runde in Dortmund SG Mengede 07.10. 4,5:3,5
03. Runde in Wat (Jugendhof St.Pius) SV Horst-Emscher II 04.11. 5,5:2,5
04. Runde in Günnigfeld SV Günnigfeld 02.12. 5,0:3,0
05. Runde in Annen SU Annen 20.01. 4,5:3,5
06. Runde in Werl SC Werl 03.02. 3,0:5,0
07. Runde (Watt. Bildungszentrum, Westenfelder Str. 56, Bo-Wat) Rochade Steele-Kray II 10.03. 7,0:1,0
08. Runde (Watt. Bildungszentrum, Westenfelder Str. 56, Bo-Wat) SC Mülheim 24.03. 4,0:4,0
09. Runde in Essen DJK Bergeborbeck 05.05. 5,5:2,5

 

 

Verbandsklasse, Gr. 1 · · · 9. Runde 05.05.2019 · · ·
# DJK Bergeborbeck DWZ SV Wat 30 III DWZ 2½:5½
1 Landscheidt 1839 WFM Leveikina 2035 0 : 1
2 Grodotzki 1957 Wolf 2029 ½:½
3 Schädlich 1881 Thelen 1979 ½:½
4 Alinsug 1711 Peter 2079 0 : 1
5 Grimke 1705 Döhmann 1717 0 : 1
6 Nikolic 1734 Schlee 1704 1 : 0
7 Elser 1648 Büchle 1680 ½:½
8 Keuter 1374 Böhmfeldt 1886 0 : 1

 

BERICHT · · · 9. Runde · · ·

Jevgenija Leveikina: gewann mit Glanzpartie

 

9. Runde

In der neunten und letzten Runde der Verbandsklasse kam die Dritte zu einem klaren 5,5:2,5-Sieg gegen DJK Bergeborbeck, der durchaus noch höher hätte ausfallen können. Regina Büchle spielte eine saubere Eröffnung und nahm in ausgeglichener Stellung das Remisangebot ihres Gegners an. Auch Uli Wolf hatte mit Schwarz vollen Ausgleich erlangt und nahm ebenfalls ein Remisangebot an. in der Zwischenzeit hatte Rolf Böhmfeldt seinen Gegner völlig überspielt und brachte den SV30 in Führung. Tom Thelen hatte seinen Gegner in der Eröffnung schon überspielt, patzte dann aber eine Qualität ein und nahm das Remisangebot seines Gegners dann an. Die beste Partie des Tages spielte Jevgenija Leveikina am Spitzenbrett, nach einem frühen Bauernopfer erlangte sie sehr aktives Figurenspiel. Am Ende konnte sie sogar die Dame gegen den Turm opfern, um letztlich ihren Freibauern zur Dame einzuziehen. Uli Schlee hatte im Mittelspiel ebenfalls Vorteile herausgearbeitet, fand in der Folge aber nicht die richtige Fortsetzung und mußte nach Figurenverlust die Segel streichen. Jörg Döhmann hatte im Mittelspiel einen Bauern gewonnen, wickelte dann zu einem Figurenendspiel ab, das er mit petrosianischer Genauigkeit zum Gewinn führte. Den Schlußpunkt setzte Thomas Peter, der auch schon früh einen Bauern einheimste. Nach einem Qualitätsopfer erlangte er dann eine klare Gewinnstellung. Letztlich stellte sein Gegner auch noch mit einem Zweizüger den Turm ein und das Endergebnis von 5,5:2,5 war erreicht.
Mit 15:3 Punkten und Platz 2 in der Tabelle hat die Dritte eine hervorragende Saison gespielt. Ob es noch Stichkämpfe um den Aufstieg in die Verbandsliga gibt, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

 

 

Ergebnisse Runde 8 vom 24.03.
Wat 30 III SC Mülheim 4 : 4
Annen Haltern 4 : 4
Günnigfeld Mengede 4 : 4
Werl Bergeborbeck 4½:3½
Steele/Kray II Horst-Emscher II 1½:6½
Ergebnisse Runde 9 vom 05.05.
Bergeborbeck Wat 30 III 2½:5½
Mengede Annen 2½:5½
Horst-Emscher II Günnigfeld 2 : 6
Haltern Werl 3 : 5
SC Mülheim Steele/Kray II 5½:2½
Verbandsklasse Gr. 1 Endstand
Pl. Verein Sp. Pkte. Brett-Pkte.
1. SC Werl 9 16:2 44,5
2. SV Wattenscheid III 9 15:3 46,0
3. SU Annen 9 15:3 46,0
4. SG Mengede 9 9:9 40,0
5. DJK Bergeborbeck 9 9:9 36,5
6. SV Günnigfeld 9 8:10 36,0
7. SC Mülheim 9 7:11 36,0
8. SV Horst-Emscher II 9 6:12 32,0
9. KS Haltern 9 3:15 27,0
10. Rochade Steele/Kray II 9 2:16 16,0